Signature Architecture: Stille Örtchen als Imageträger.

Man kann ein WC so oder so betrachten: Entweder als reinen Zweckraum oder als emotionales Rückzugsgebiet, das sich nicht nur auf seine reine Funktion beschränkt, sondern ein architektonisches Bekenntnis an alle Sinne gibt. In allen unseren großen Bauvorhaben haben wir es immer ins Kalkül gezogen, eine ganz besondere Frage zu provozieren: Hast Du schon das Klo gesehen?

So wird das vermeintlich stille Örtchen zum flüsternden Botschafter der imagefördernden Corporate Architecture eines Unternehmens.